Laser-Komponenten Tag

Am Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE ist ein alternatives Verfahren zur Herstellung von Solarzellen-Kontakten entwickelt worden. Das Laser Transfer and Firing (LTF) bietet insbesondere für bestimmte Solarzellenoberflächen Vorteile gegenüber dem Standardverfahren. Im Verbundprojekt »C3PO« ist es den Freiburger Forscher*innen gemeinsam mit Industriepartnern gelungen, auf einer...

Aufbauend auf der Dynamik des Mitte 2020 gestarteten Microdrones as a Service (mdaaS)-Programms, das Kunden bequeme monatliche Zahlungsoptionen für Ausrüstung und Software bietet, freut sich Microdrones, den neueste in seiner Reihe von Drohnen-Lidar-Vermessungsgeräten, den mdLiDAR1000HR aaS, anzukündigen, der im Rahmen dieses Programms verfügbar ist. Vivien Heriard-Dubreuil,...

Die revolutionäre Technologie QTec® von Polytec macht Schwingungsmessungen schneller, einfacher und zuverlässiger als jemals zuvor und sorgt für stabile und eindeutige Ergebnisse. QTec® stellt eine neue Qualität in der berührungslosen Schwingungsmesstechnik auf technischen Oberflächen dar. Es nutzt jedes verfügbare Lichtquantum und erzeugt unter allen Bedingungen hochpräzise Messdaten. Beim...

Preisgekrönte Innovationskraft: Die Z-LASER GmbH aus Freiburg hat das TOP 100-Siegel 2021 verliehen bekommen. Mit dieser Auszeichnung werden besonders innovative mittelständische Unternehmen geehrt – und das nunmehr bereits zum 28. Mal. Zuvor hatte Z-LASER GmbH in einem wissenschaftlichen Auswahlverfahren seine Innovationskraft bewiesen. Im Auftrag von compamedia,...

Mit dem Voranschreiten der technischen Möglichkeiten und steigendem Wettbewerbsdruck müssen Fertigungsprozesse in der Kabel- und Drahtindustrie vor allem eines sein: effizient. Zu diesem Zweck sind hochgenaue und zuverlässige Längenmessungen beim Ablängen des fertigen Produktes von höchster Wichtigkeit. Soweit, so bekannt… aber der Teufel steckt oft im...

Mit einer neuen Planungssoftware des Optomechanik-Herstellers 3DOptix lassen sich auch komplexe Aufbauten am Computer in allen drei Dimensionen planen. Das kostenfreie Programm kann direkt in der Cloud betrieben werden und muss nicht auf dem Rechner installiert werden. In einer umfassenden Datenbank sind alle optomechanischen Komponenten von...

HELLA treibt die Digitalisierung der automobilen Lichttechnik weiter voran. Ein zentraler Schwerpunkt liegt hierbei auf der Entwicklung anspruchsvoller softwarebasierter Matrix-LED-Scheinwerfersysteme, die mit individuell ansteuerbaren Lichtelementen sicherheits- und komfortrelevante Funktionen wie adaptives, blendfreies Fernlicht ermöglichen und gleichzeitig dem hohen Designanspruch der Automobilhersteller gerecht werden. So hat...

MKS Instruments und Edmund Optics® haben ihre Partnerschaft bekannt gegeben, die einen globalen Zugang zu den hochpräzisen gerillten und holographischen Gittern von Richardson Gratings™ ermöglicht. EO ist ab sofort globaler Vertriebspartner für Produkte von Richardson Gratings™ und bietet eine große Auswahl der Produkte an –...

SensoParts neuer Laser-Lichttaster FT 55-RLHM mit Hintergrundausblendung (HGA) detektiert beliebige Oberflächen und erkennt kleinste Objekte mit beeindruckender Sicherheit. "Detect all“ heißt eine der Betriebsarten von SensoParts neuem HGA-Sensor, und das ist durchaus wörtlich zu verstehen. Denn der FT 55-RLHM kommt mit jeder Art von Tastgut zurecht,...

Nachdem ZF Friedrichshafen mit der Produktion des ibeoNEXT im letzten Jahr begann, hat der Konzern den nächsten Auftrag eingeholt: Die Ibeo Automotive Systems GmbH und die SICK AG bringen einen 3D-Solid-State-Lidar-Sensor in industrielle Anwendungen auf den Markt. ZF produziert das Transceivermodul aus dem ibeoNext in...