Faserlaser Tag

Die Hochleistungslaser von IPG decken einen Ausgangsleistungsbereich von 1 kW bis über 100 kW ab und zeichnen sich durch eine breite Palette an möglicher Wellenlänge, eine exzellente Strahlqualität, Single-mode- und Multi-mode-Optionen, hohe Stabilität und eine äußerst lange Lebensdauer der Pumpdioden aus. Diese Hochleistungslaser sind wassergekühlt...

CeramOptec erweitert sein Leistungsspektrum im Bereich Lasermedizin und bietet unter dem Label MED.OEM ab sofort kundenindividuelle Faseroptiken und Sonden für alle medizinischen Lasertypen an. Die Anwendungsgebiete der maßgeschneiderten MED.OEM Lösungen reichen von Augenheilkunde, HNO-Medizin und Pneumologie über Orthopädie, Gynäkologie und Urologie bis zu dermatologischer und...

Nach zweijähriger Entwicklungszeit veröffentlichte Laserax vor Kurzem die Faserbeschriftungslaser-Reihe LXQ , die zeigt wie einfach und zugänglich die Integration von Lasersystemen sein kann. Die Funktion des Lasers kann nicht nur Zeit und Kosten für die Integration sparen, sondern auch die Zusammenarbeit zwischen Systemintegratoren und Laserexperten...

Die YLR-U Serie ist die nächste Genereation der Fasertechnologie aus dem Hause IPG. Diese ultrakompakten Laser liefern beispiellose Ergebnisse im höchsten Leistungsniveau relative zum Volumen aller Faserlaser in der Branche. Der YLR-U ist leistungsstark genug, um typische Materialbearbeitungsanwendungen wie Schweißen, Schneiden und Bohren von Metallen...

[caption id="attachment_2014" align="alignleft" width="300"] Faserlaser mit >40W Leistung und einer Pulsenergie bis zu 180 µJ im grünen Frequenzbereich. (Bildquelle: MKS Instruments)[/caption]  MKS Instruments präsentiert mit dem Spectra-Physics SPFL 532-40 einen neuen Faserlaser mit >40W Leistung und einer Pulsenergie bis zu 180 µJ im grünen Frequenzbereich. Der...

Die Industrie scheint genervt. Wurden doch seit April alle möglichen Messen, Kongresse und Veranstaltungen abgesagt und dann hatte man die Hoffnung, dass die Branche im Spätherbst doch noch mit der ein oder anderen Messe planen könnte. Für den Oktober bestand berechtigte Hoffnung auf die Motek/Bondexpo...

[vc_row css_animation="" row_type="row" use_row_as_full_screen_section="no" type="full_width" angled_section="no" text_align="left" background_image_as_pattern="without_pattern"][vc_column][vc_column_text]Wenn das Produkt nicht zum Laser kommt, muss der Laser zum Produkt kommen. Galt die Lasermarkierung bislang als eher statische Angelegenheit, bringt der Kennzeichnungsanbieter Bluhm Systeme GmbH gleich drei neue Anlagen zur mobilen und maximal flexiblen Laserkennzeichnung auf den...

[caption id="attachment_1801" align="alignleft" width="300"] Wasserstrahlgeführtes Laserschneiden in höchster Präzision. (Bildquelle: SITEC)[/caption] Qualitativ hervorragende Schneidkanten, Gratfreiheit, reduzierter Wärmeeintrag und die Möglichkeit extrem großer Aspektverhältnisse sind die wesentlichen Vorteile des wasserstrahlgeführten Laserschneidens gegenüber konventioneller Laserschneid- sowie Laserbohrtechnologie. Das bekannte Verfahren des wasserstrahlgeführten Laserschneidens wurde nun weiterentwickelt und das...

Wie der Verband der deutschen Messewirtschaft AUMA vermeldet, dürfen künftig die Bundesländer darüber entscheiden, ab wann die Durchführung von Messen unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln erlaubt ist. Gleichzeitig werden Messen nicht mehr als Teil der Kategorie Großveranstaltungen betrachtet. Das ist Ergebnis der Vereinbarungen von...