Laserarten

Am Thüringer Zentrum für Maschinenbau ist Anfang April unter Leitung der Technischen Universität Ilmenau eine neue Forschergruppe gestartet, die innovative Reinigungsverfahren für Bauteile während des Produktionsprozesses entwickeln wird. Fünf Wissenschaftler der TU Ilmenau, der Hochschule Schmalkalden und der Ernst-Abbe-Hochschule Jena erforschen, wie Verschmutzungen auf metallischen...

Anstatt chemische Produkte einzusetzen, soll zukünftig das Wachstumszentrum von Unkräutern mittels Laserstrahlung letal geschädigt werden. Die Grundlage dafür wollen die Partner im EU-Projekt WeLASER schaffen. Das Vorhaben vereint Forschungsinstitutionen, Unternehmen und Nichtregierungsorganisationen (NGOs) aus dem Agrarbereich aus acht EU-Staaten, unter anderem das Laser Zentrum Hannover...

LASER COMPONENTS fertigt seit 25 Jahren High-Power Glasfaser-Assemblys und hat sich dabei auf individuelle Kundenlösungen für Industrieanwendungen spezialisiert. In diesem Bereich sind Laserleistungen von mehreren hundert Watt cw nicht ungewöhnlich. Damit die Faserkabel dieser Belastung standhalten, setzt das Unternehmen aus Olching bei München auf eine...

Als engagierter Entwickler, Einkäufer oder Verantwortlicher für die Qualitätssicherung kennen Sie das: mal passt das Standardprodukt aus dem Katalog, mal sind die Anforderungen so speziell, dass es einer individuellen Lösung bedarf. In beiden Fällen sind Sie genau richtig bei SIOS. Als weltweit bekannter und geschätzter Hersteller...

Das neueste Modell aus der Fusion-Reihe des Laserherstellers Epilog ist ein transportables Tischgerät ausgestattet mit modernster Technik wie dem IRIS™ Kamerasystem. Er steht seinem großen Bruder – dem Fusion Pro – in Sachen Geschwindigkeit und Präzision in kaum etwas nach. So verfügt auch der neue Epilog...

Um die Einsatzgebiete von Femtosekunden (fs)-Lasern auszuweiten, arbeitet das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) zusammen mit dem Jenaer Unternehmen Active Fiber Systems GmbH an einem innovativen und kompakten 2-µm-Fs-Faserlasersystem. Fs-Laser haben sich in den letzten Jahren zu einem unverzichtbaren Werkzeug für Anwendungen in vielen Bereichen entwickelt....

Am Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE ist ein alternatives Verfahren zur Herstellung von Solarzellen-Kontakten entwickelt worden. Das Laser Transfer and Firing (LTF) bietet insbesondere für bestimmte Solarzellenoberflächen Vorteile gegenüber dem Standardverfahren. Im Verbundprojekt »C3PO« ist es den Freiburger Forscher*innen gemeinsam mit Industriepartnern gelungen, auf einer...

Eine moderne Rohrlaserschneidanlage sorgt für höhere Produktivität und niedrigeren Energieverbrauch bei der Metrio GmbH aus Ense-Höingen und trägt so zur Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens und zum Klimaschutz bei. Für das eingesetzte Verfahren erhielt der Metallverarbeiter eine Förderung aus dem Programm „STEP up!“ des Bundeswirtschaftsministeriums. Unterstützt wurde...

Als Erweiterung ihres umfassenden Portfolios an Infrarotemittern bringt Würth Elektronik erstmals einen eigenen Infrarotlaser auf den Markt. Der WL-VCSL Vertical Cavity Surface Emitting Laser punktet mit hochwertigen Materialien, durch seinen hohen Wirkungsgrad von 35 Prozent und fast zwei Watt Strahlungsleistung. Ausgelegt auf das Aussenden kurzer,...