Laser

Am Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE ist ein alternatives Verfahren zur Herstellung von Solarzellen-Kontakten entwickelt worden. Das Laser Transfer and Firing (LTF) bietet insbesondere für bestimmte Solarzellenoberflächen Vorteile gegenüber dem Standardverfahren. Im Verbundprojekt »C3PO« ist es den Freiburger Forscher*innen gemeinsam mit Industriepartnern gelungen, auf einer...

Elektronik erscheint jetzt in neuem Licht. Denn Forscherinnen und Forschern des Fritz-Haber-Instituts der Max-Planck-Gesellschaft und der Humboldt-Universität zu Berlin haben herausgefunden, dass sich Halbleiter leichter und schneller als bisher angenommen in Metalle und zurück verwandeln lassen. Ein solcher optoelektronischer Schalter könnte die Rechenleistung vieler technischer...

Als Erweiterung ihres umfassenden Portfolios an Infrarotemittern bringt Würth Elektronik erstmals einen eigenen Infrarotlaser auf den Markt. Der WL-VCSL Vertical Cavity Surface Emitting Laser punktet mit hochwertigen Materialien, durch seinen hohen Wirkungsgrad von 35 Prozent und fast zwei Watt Strahlungsleistung. Ausgelegt auf das Aussenden kurzer,...

Manche Anwendungen erfordern einzelne feste Wellenlängen, die mit herkömmlichen Festkörperlasern wie Nd:YAG, Nd:YLF oder Ti:Saphir oder deren Harmonischen nicht erzeugt werden können. Der Hersteller Quantum Light Instruments führt mit der neuen Q-Shift Nanosekunden-Laserserie eine kostengünstigere und leistungsstarke Alternative zu durchstimmbaren Systemen ein. Dafür werden Nd:YAG oder...