Technologieforum

BIELOMATIK GmbH: Neue Laser-Cube-Baureihe

Bereits vor der Jahrtausendwende hat bielomatik die weltweit erste quasi-simultan arbeitende Laserschweißanlage erdacht und gebaut. Das Fügeverfahren wurde stetig weiterentwickelt bis hin zum 2-Stufen-Laserschweißen; ein auf dem Markt bewährter Prozess.

Neu im Angebot: die Laser-Cube-Baureihe, ein modulares System. Neben einfachem Prozesshandling bietet es umfangreiche Leistungs- und Ausstattungsmerkmale. Höchste Flexibilität zur Integration in Fertigungslinien, kurze Realisierungszeiten und erprobte Technologie verbinden sich mit intelligentem Maschinenbau.

Jürgen Reingen, Leiter Technik, führt aus: „Wir gehen punktgenau auf die Bedürfnisse des Marktes ein. Energieeffizienz sowie schnelle Prozess- und Zykluszeiten sind entscheidende Vorteile.“ Reingen fügt hinzu: „Unschlagbar ist die Lieferzeit. Innerhalb von zwölf Wochen ist eine frei konfigurierbare Anlage abnahmebereit!“

Kunden aus der Elektronik- und Medizinbranche schätzen außer den konstruktiven Freiheitsgraden die optisch einwandfreie Schweißnaht. Ein dreidimensionaler Schweißlinienverlauf ist umsetzbar.

Quelle und Foto: https://www.bielomatik.com